CDU-Kreisverband Ravensburg | Kreistagswahlen 2014

Für die Menschen im Landkreis Ravensburg

Kreistagswahl am 25. Mai 2014. CDU wählen!

Engagiert für Arbeitnehmer und Unternehmer

 

Innovative Unternehmer und motivierte Arbeitnehmer sorgen für Wohlstand und beste Perspektiven im Landkreis Ravensburg. Eine starke Wirtschaftskraft sichert unseren Wohlstand, die sozialen Leistungen, unsere Schulen und Kulturprogramme. Wir wollen unsere Unternehmen in ihrer Weiter­entwicklung auch in Zukunft unterstützen. Dazu benötigen wir:

  • bedarfsgerechte Gewerbegebiete, die Unternehmen auch in Zukunft Raum zur Entwicklung bieten.
  • ein Landratsamt, das Investitionen von Unternehmen positiv begleitet und sich als Kümmerer und Problemlöser schnell und unbürokratisch einsetzt.
  • eine gute Breitbandversorgung an allen Gewerbestandorten und in unseren Ortschaften.
  • ein dezentrales Berufsschulwesen, das für Auszubildende und Unternehmen erreichbar bleibt.

 

 

 

Ausgangslage:

Die Politik kann keine Arbeitsplätze in der Wirtschaft schaffen. Politik kann aber die Rahmenbedingungen beeinflussen, um ein wirtschaftsfreundliches Klima für unsere Betriebe zu schaffen. Unsere Fraktion unterstützt dies durch engagiertes Eintreten in den politischen Gremien. Im Landkreis gibt es rund 13.000 Betriebe mit über 92.000 Beschäftigten, von denen 22.000 einpendeln. Die gleiche Anzahl sind Auspendler. Die Beschäftigungsschwerpunkte und Arbeitsplätze sind:

 

Verarbeitendes Gewerbe: 29.862
davon Handwerksbetriebe 19.000
Gesundheitswesen: 20.000
Dienstleister: 19.333
Handel: 13.200

 

Durch die stabile Wirtschaftslage seit Ende der Finanzkrise liegt unsere Arbeitslosenquote weit unterdurchschnittlich bei derzeit 3,1 %. Aufgrund dieser guten Wirtschafts- und Arbeitsmarklage ist der Landkreis Ravensburg nach wie vor eine Zuzugsregion.

 

WIR (Wirtschafts- und Innovationsfördergesellschaft)

Die WIR ist eine kreiseigene Gesellschaft zur Begleitung, Unterstützung, Förderung und Stärkung unserer Wirtschaft. Sie setzt sich für folgende Schwerpunkte ein:

  • Unterstützung von Unternehmen z.B. bei fachlichen Problemen über das Netzwerk der Steinbeis- Stiftung
  • Mitwirkung bei der Verleihung des Innovationspreises des Landkreises an Unternehmen für herausragende Produktideen. Dadurch erhalten diese Unternehmen und die Unternehmen Anerkennung und Wertschätzung. Zusätzlich ist diese Auszeichnung auch Kunden- und Mitarbeiterwerbung.
  • Präsens bei Messen mit dem Ziel der Standortwerbung und -marketing mit dem Ziel überregional um qualifiziertes Fachpersonal zu werben, z .B. Karriere im Süden
  • Werbeplattform Nr. 1 im Landkreis für herausragende Unternehmen.
  • Kontaktstelle „Frau und Beruf" zur Integration von Frauen in das Berufsleben, Karriereplanung, Existenzgründung u.ä.

 

DiPers (Beschäftigungsgesellschaft des Landkreises)

Unser Ziel ist es, jedem arbeitsfähigen Langzeitarbeitslosen nach SGB II eine Beschäftigung anzubieten.  Durch passgenaue Beratung und Begleitung gelingt uns dies. Die guten Firmen- und Behördenkontakte, und die große Erfahrung der Betreuer bei DiPers leisten hierbei wertvolle Dienste, Menschen mit z.T. erheblichen Vermittlungshemmnissen  über den zweiten Arbeitsmarkt in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Seit der Gründung von DiPers im Jahr 1999 konnten bereits über 2000 Menschen wieder eine reguläre Arbeit finden. Dieser Erfolgsweg zeigt, dass unser Kooperationsmodell mit der Agentur für Arbeit für Alg 2 Empfänger ein sehr guter Weg ist, um Langzeitarbeitslose in die Gesellschaft der Berufstätigen zu integrieren. Noch erfolgreicher sind wir jetzt mit dem Optionsmodell, da hier die ganze Betreuung aus einer Hand kommt.

 

Kreissparkasse:

Unser Landkreis ist von einem starken Mittelstand geprägt. Neben den hohen fachlichen Fähigkeiten unserer Betriebe ist die Partnerschaft mit mittelstandsfreundlichen Kreditinstituten wichtig. Unsere örtlichen Kreditinstitute, wie die Kreissparkasse Ravensburg und die Volks- und Genossenschaftsbanken leisten für die heimischen Betriebe wertvolle Dienste. Wir stehen deshalb für diese Form der Finanzwirtschaft ein. Durch unsere Vertreter in diesen Aufsichtsorganen treten wir für die Unterstützung des Mittelstands ein. Besonders wichtig ist uns die Unterstützung der Kreissparkasse bei Unternehmensgründungen, der Förderung von Unternehmen durch Beteiligungskapital, die Prozess Begleitung bei Strukturveränderungen oder die Vielzahl der Förderungen im Bereich des Ehrenamts, Sozialem und der Kultur. Mit einem starken Finanzpartner, wie der KSK, gestalten wir den Landkreis mit.

Ausblick+ Ziele:

Wirtschaftswachstum  fördern

  • Wirtschaftsförderung ausbauen und im Landkreis bündeln.
  • Tourismus als Wirtschaftsfaktor weiterentwickeln.
  • Verkehrsinfrastruktur erhalten und ausbauen.
  • Ausgleich Naturschutz/ Wirtschaftswachstum  ermöglichen
  • Berufsschulwesen modernisieren.
  • Dezentrale Schulstandorte und Kleinklassen erhalten.
  • Anforderungen der Wirtschaft in das Schulwesen integrieren.

Kreisvermögen erhalten

  • KSK als Bank der Region und der Menschen in diesem Landkreis.
  • Hoch- und Tiefbauvermögen erhalten.
  • Starke Beteiligung des Landkreis an der OEW / EnBW erhalten.

Unser LANDKREIS. Unsere Zukunft. Unsere Verantwortung