CDU-Kreisverband Ravensburg | Kreistagswahlen 2014

Für die Menschen im Landkreis Ravensburg

Kreistagswahl am 25. Mai 2014. CDU wählen!

Wir für Sie im Wahlkreis Isny-Argenbühl

1. Jürgen Immler

32 Jahre, ledig, Landwirtschaftsmeister, Ortschaftsrat von Neutrauchburg, Kirchen­gemeinderat, 2. Vorstand Jagdgenossenschaft Neutrauchburg, Schriftführer der CDU Isny, Vorsitzender Junge Union Isny-Argenbühl, 2. Vorstand Gemeindejugendring Argenbühl, 

Idee: Privatisierung der OSK, da der Landkreis anscheinend nicht in der Lage ist, Kranken­häuser zu betreiben.

„Ich stehe für eine Politik auf der Basis christlicher Werte.“

2. Wolfgang Kleiner

53 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Landwirtschafts­meister, Mitglied im Kreistag, stellv. Vorsitzender im Bauernverband Allgäu-Oberschwaben.

„Ich setze mich ein für eine zeitgerechte Infrastruktur, die dem ländlichen Raum, der Landwirtschaft und den Gemeinden zu Gute kommt. Wohnort­nahe Arbeitsplätze sind ein Gewinn für jedermann.“

3. Andreas Angele

29 Jahre, ledig, Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieur, Geschäftsführer Angele Verwaltung, Beisitzer CDU-Stadtverband Isny.

„Engagiert für eine starke Region Isny-Argenbühl.“

4. Silvia Ulrich

55 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Kaufm. Angestellte, Mitglied des Ortschaftsrats Beuren, stv. Ortsvorsteherin, Vorsitzende der Landfrauen im württ. Allgäu e.V.

„Ich möchte unser Württembergisches Allgäu engagiert und mit Stimme im Kreistag vertreten. Wichtig sind mir eine gute Infrastruktur sowie die regionale Entwicklung und Stärkung des ländlichen Raums. Meine Schwerpunkte: Bildung, Infrastruktur, Familie und ländlicher Raum.“ 

 

5. Josef Köberle

58 Jahre, verheiratet, 4 Kinder, 18 Jahre Bürgermeister der Gemeinde Argenbühl, Mitglied des Kreistags, Mitglied der Regionalverbandsversammlung, Vorstand der Argenbühler Bürger- und Sozialstiftung.

„Mit Herz und Verstand für das Württembergische Allgäu.“

6. Marc Siebler

35 Jahre, ledig, Rechtsanwalt. 

„Die Rechte unserer Region stärken, Chancen rechtzeitig erkennen und nutzen, um unsere Region voranzubringen.“ 

7. Karl Immler

66 Jahre, Diplom Kaufmann, seit 34 Jahren verheiratet, 3 Kinder – alle im Familienunter­nehmen tätig, Betrieb vor 40 Jahren ohne Eigenkapital gegründet, führender Einzel­handelsentwickler im süddeutschen Raum.

„Ich will mich einsetzen für eine an langfristigen Zielen ausgerichtete Politik, die die Eigenverantwortlichkeit und weniger Staat unterstützt. Der Kreistag muß seine bei den Krankenhausent­scheidungen verloren gegangene Reputation wiedergewinnen.“

Für den Wahlkreis haben wir uns folgende Ziele vorgenommen:

  • für die Sicherung der ambulanten medizinischen Akutversorgung vor Ort und für die stationäre Versorgung in der Region Allgäu.
  • für den Erhalt und die Modernisierung regionaler beruflicher Schulangebote.
  • für Verbesserungen in der Schüler­beförderung im ländlichen Raum.
  • für den Ausbau des Radwegenetzes in der Region Isny-Argenbühl.
  • für die Ausweitung  des ÖPNV-Netzverbundes in Richtung Landkreise Lindau und Oberallgäu.
  • für die Zusammenarbeit in der Tourismusregion Allgäu.
  • für die Sicherung und den Ausbau des Arbeitsplatzangebots in Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk.
  • für die Zukunft einer bäuerlichen Landwirtschaft. 
  • für den Schutz unserer Allgäuer Landschaft mit Augenmaß.
  • für den Erhalt, die Pflege und die Unterstützung des reichen Allgäuer Kulturerbes.

Unser LANDKREIS. Unsere Zukunft. Unsere Verantwortung